member-of-16-9

SUS Marketing®
KI Blog

Deine Daily News aus der Welt der KI

SUS Marketing® daily AI News – Phishing-Attacke: Kunden von Targobank, Commerzbank & Co. im Visier!




Phishing-Angriffe auf Bankkunden: Erhöhte Vorsicht geboten

# SUS Marketing® KI News: Phishing-Angriffe auf Bankkunden

Zahlreiche Kunden der Targobank, Commerzbank, DKB und Deutschen Bank haben kürzlich Phishing-Mails erhalten. Dabei nutzen die Angreifer jedes erdenkliche Druckmittel. Insbesondere drohen sie den Bankkunden mit einer fragwürdigen Gebühr, um persönliche Daten zu erlangen.

Diese neueste Phishing-Welle zeigt, wie rücksichtslos Kriminelle versuchen, an sensible Informationen zu kommen. Die betroffenen Banken warnen ihre Kunden und raten zur erhöhten Vorsicht.

## FAQ: Fragen und Antworten zum Thema Phishing

**Wie erkenne ich eine Phishing-Mail?**
Phishing-Mails haben oft eine dringende Sprache, enthalten Rechtschreibfehler und unsichere Links. Überprüfe immer sorgfältig die Absenderadresse.

**Was mache ich, wenn ich auf eine Phishing-Mail reingefallen bin?**
Kontaktiere sofort deine Bank, ändere alle relevanten Passwörter und informiere dich über weitere Schritte, um deine Daten zu schützen.

**Wie schütze ich mich vor Phishing-Angriffen?**
Nutze einen Spam-Filter, sei skeptisch bei unerwarteten E-Mails und klicke nicht auf verdächtige Links. Verwende Zwei-Faktor-Authentifizierung, wenn möglich.

**Sind auch Telefonanrufe von Phishing betroffen?**
Ja, es gibt auch sogenannte Vishing-Angriffe, bei denen Kriminelle versuchen, persönliche Daten per Telefon zu erlangen.

**Kann meine Bank etwas gegen Phishing-Mails unternehmen?**
Banken arbeiten kontinuierlich daran, ihre Sicherheitssysteme zu verbessern und warnen ihre Kunden regelmäßig vor aktuellen Phishing-Versuchen.

Dieser Artikel wurde mit KI verfasst. Wir übernehmen keine verantwortung für die Inhalte. Trotz sorgsamer Prüfung kann es zu Inhaltlichen Fehlern kommen

Teile diesen Post:

Weitere KI News